Die Fliegende Volksbühne Frankfurt landet im September 2019 im eigenen Haus im Großen Hirschgraben!

Jobs

Die Volksbühne im Großen Hirschgraben sucht ab sofort:

Eine/n Veranstaltungstechniker/in

Die Fliegende Volksbühne Frankfurt eröffnet ihre eigene Spielstätte  „Volksbühne im Großen Hirschgraben“ mit ca 370 Plätzen in der Frankfurter Innenstadt im September 2019. Für die Vorbereitung der Eröffnung sowie die Aufgaben des laufenden Betriebs sucht die Fliegende Volksbühne (gerne auch Berufsanfänger/innen) ab dem 01.08.19 in Vollzeit

eine/n Veranstaltungstechniker/in
 
Aufgaben

  • Betrieb und Bedienung der Licht-,Ton- und Videotechnik im Theatersaal und den Foyers und auf Gastspielen
  • Bedienung der Mischpulte während der Vorstellungen und Proben
  • Selbstständige Durchführung notwendiger Ton-, Licht- und Videochecks vor den Vorstellungen
  • Umsetzung der künstlerischen Licht-, Video- und Tongestaltung in Zusammenarbeit mit dem Regieteam
  • Technische Betreuung von Proben und Fremdveranstaltungen
  • Auf- und Abbau der mobilen Veranstaltungstechnik
  • Wartung und Pflege der Veranstaltungstechnik, Einhalten von Ordnung und Sauberkeit im Funktionsbereich (Regieraum, Lagerraum)
  • Erstellung und Aktualisierung der Inventarlisten
  • Anforderungen von Ersatz- und Verbrauchsmaterialien in Zusammenarbeit mit dem  technischen Leiter
  • Verantwortung für den sicheren Verschluss sowie die Lagerung der Technik nach dem Einsatz
  • Meldung von Defekten und Festlegung der Reparaturmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Technischen Leiter
  • Zusammenarbeit, Koordination und gegenseitige Unterstützung im technischen Bereich
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Einhaltung der Hausordnung und Sicherheitsvorgaben
  • Die Arbeitszeiten richten sich nach den Vorstellungen, d.h. Bereitschaft für Wochenenddienst muss grundsätzlich vorhanden sein
  • Es wird eine 6-Tagewoche mit einer Regelarbeitszeit von wöchentlich 40 Std. vereinbart

Bei Interesse bitte vollständige Bewerbungsunterlagen schicken an Dieter Reeps: reeps@fliegendevolksbuehne.de