Die Saison hat begonnen! Hier geht’s zu Terminen und Karten.

Du musst dich entscheiden. Alltag in Nazideutschland

Matinee

Lesung im Rahmen von „Frankfurt liest ein Buch“ aus „Nach Mitternacht“ von Irmgard Keun.
Im Mittelpunkt stehen die Lebensentscheidungen, vor denen die handelnden Personen des Buchs stehen, die sie glauben, treffen zu müssen, zu denen sie gezwungen sind.

Es lesen Pirkko Cremer, Dominic Betz und Michael Quast.