Die Saison hat begonnen! Hier geht’s zu Terminen und Karten.

Mosetters Donnerstag

Salon im Souterrain

Habe nun, ach
Zu Gast bei Philipp Mosetter: Michael Quast (Schauspieler) 

Seit Gründung der Fliegenden Volksbühne Frankfurt diskutieren der Autor Mosetter und der Schauspieler Quast die Frage, was kann, soll, muss, darf ein Volkstheater heute sein. Nicht, dass diese Frage im traditionellen Sinne diskutiert würden, stattdessen wird das Thema an diesem Abend mit szenischen Versuchen aus Mosetters Feder einfach ausprobiert.

Gefördert im Rahmen von ›Neustart Kultur‹ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.