Die Fliegende Volksbühne Frankfurt landet im September 2019 im eigenen Haus im Großen Hirschgraben!

„O Nacht, so schwarz von Farb!“

Von Schlafmützen, Wachträumern und Nachteulen.

Inszenierte Lesung im Lichthof des Museums für Kommunikation. Lyrik, Prosa und Theaterszenen – von der griechischen Nachtgöttin Nyx und ihren Kindern Hypnos und Thanatos bis zu Wolfgang Deichsels „Midas – Nachtstücke“.
Es lesen Susanne Schäfer, Katerina Zemankova, Michael Quast und Matthias Scheuring.