Die Saison hat begonnen! Hier geht’s zu Terminen und Karten.

Radio-Runde Neues Frankfurt VI

Die neuen Rhythmen aus Amerika.
Hörfunk-Theater aus der Pionierzeit des Mediums.

Bei uns zu Gast.

Ein Konzert um und mit Mátyás Seiber, Komponist und Leiter der ersten Jazzklasse überhaupt am Hoch’schen Konservatorium in Frankfurt (1928–33).
Mit André Haedicke als Ansager und Tobias Rüger als Saxofonist

Radio X überträgt live.

Unterstützt von DTHG / Neustart Kultur

Die Radio-Runde Neues Frankfurt ist eine Reihe von in historischer Machart produzierten Rundfunk-Sendungen. Dafür werden Texte und Musik von Persönlichkeiten der 1920er-Jahre, also der Pionierzeit des Mediums, verwendet. Am 20. Mai 2020 sendete die Radio-Runde Neues Frankfurt erstmals aus der Volksbühne im Großen Hirschgraben den Konzert- und Vortragsabend Das neue Hören und das neue Sehen, mit Kompositionen und Erläuterungen zur neuen Hörkultur des Rundfunks von Theodor Wiesengrund-Adorno sowie Betrachtungen zu den neuartigen bildreporterischen Möglichkeiten der Leica-Lichtbildkamera von Gisèle Freund.

Mehr Infos finden Sie hier.

Termin

  • Di 29.11.2022

    19.30 Uhr BEI UNS ZU GAST

    Volksbühne im Großen Hirschgraben - STUDIOBÜHNE
    Großer Hirschgraben 19, 60311 Frankfurt

    Rundfunk-Sendung in historischer Machart.